Jeannine Buri / 04.06.2019

Alessandro Gulizia setzt auf Weiterbildung mit Cicero

Visana fördert ihre Mitarbeitenden mit Aus- und Weiterbildungen. Einer davon ist Alessandro Gulizia. Der sympathische Unternehmensberater besucht die Basisausbildung von Cicero zum Versicherungsvermittler VBV.

Alessandro Gulizia arbeitet seit vier Jahren bei Visana. Eingestiegen ist er im Januar 2015 als Sachbearbeiter, hat dann im Underwriting Fuss gefasst und ist nun seit gut zwei Jahren als Unternehmensberater tätig. In seiner Funktion betreut er Broker und Firmenkunden aus den Regionen Bern, Thun und Wallis. Regelmässig besucht er seine Kunden vor Ort und pflegt den persönlichen Kontakt. Das sei wichtig, um eine Beziehung aufzubauen, so der 33-Jährige. Genauso wichtig ist ihm auch die fachliche Weiterbildung. Momentan macht er die Ausbildung zum Versicherungsvermittler VBV. Und ist somit einer von 18 Visana-Mitarbeitenden, die sich im Selbststudium und an Seminartagen auf die Abschlussprüfung vorbereiten.

Cicero – das Gütesiegel für kompetente Beratung

Mit dem Diplom in der Tasche kann sich Alessandro Gulizia bei Cicero als Member registrieren lassen. Cicero steht für Certified Insurance Competence. Das Gütesiegel zeichnet die hohe Servicequalität von Kundenberaterinnen und Kundenberatern in der Versicherungsbranche aus. Mit der einmaligen Registrierung ist es aber nicht getan. Jeder Cicero-Member verpflichtet sich für lebenslanges Lernen. Das heisst, um ihre Cicero-Mitgliedschaft zu behalten, müssen sie pro Jahr eine bestimmte Anzahl an Weiterbildungen besuchen. Durch das lebenslange Lernen steigern die Cicero-Member ihr Wissen kontinuierlich und sind jederzeit auf dem neusten Stand.

Alessandro Gulizia erzählt, warum er sich für die Ausbildung zum Versicherungsvermittler VBV entschieden hat, wie er davon profitiert und was er an Visana als Arbeitgeberin schätzt.

 

Mehr über Cicero und das Weiterbildungsprogramm von Visana erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

Über
Jeannine Buri

Seit 2016 unterstütze und begleite ich als HR Business Partner unsere Führungskräfte und Mitarbeitenden in allen HR-spezifischen Themen. Mein berufliches „zu Hause“ sind die Human Resources von Visana. Der wertschätzende Umgang und die lebhafte Atmosphäre haben mich von Anfang an überzeugt und entsprechen mir als Mensch, wie auch meiner Funktion. Unser internes Weiterbildungsangebot ist ein grosser Pluspunkt. Es unterstützt uns aktiv und macht uns fit für die Herausforderungen von heute wie auch morgen. Den Kopf lüfte ich gerne auf dem Tennisplatz und als Walliserin trifft man mich im Winter sowieso auf der Skipiste an.

Kommentare Blog-Regeln'