Anleitung Bienenwachstuch

Schneidet den Baumwollstoff in unterschiedlich grosse Stücke – gut eignen sich folgende Grössen (rund oder eckig):

 

  • 20 x 20 cm
  • 20 x 35 cm
  • 30 x 30 cm

Schmelzt das Bienenwachs mit dem Kokosöl in einem grossen Glas (Wasserbad).

Währenddessen ein grosses Stück Backpapier auf dem Bügelbrett (oder auf dem Tisch mit einem Stoff als Untergrund) auslegen.

Den vorbereiteten Baumwollstoff auf das Backpapier legen und das Bienenwachs schnell von der Mitte aus mit dem Pinsel aufstreichen. Nicht zu viel Wachs nehmen. Ein zweites Stück Backpapier auf den Stoff mit dem Wachs legen.

Mit dem Bügeleisen das Wachs erwärmen – es wird wieder flüssig und lässt sich mit dem Bügeleisen gut verteilen. Zu viel Wachs ausstreichen. Das Tuch wird durch die Flüssigkeit dunkler, so könnt ihr kontrollieren, ob das Ganze wirklich schön durchtränkt ist.

Das Bienenwachstuch nun vom Backpapier lösen und auf ein frisches legen. Trocknen lassen.

Das Tuch fühlt sich «wachsig» und grob an? Perfekt!

 

>> Anleitung und Pflegeinformation zum Ausdrucken

Über
Ana Ilak Fernandes

Seit einigen Jahren arbeite ich für Visana und durfte bereits in verschiedenen Bereichen tätig sein. Seit 2012 darf ich mich im Bereich online Marketing austoben. Begriffe wie Programmatic Buying, Social Media oder Leadgenerierung gehören zu meinem Berufsalltag. Der Bereich entwickelt sich rasant weiter und hält täglich spannende Innovationen bereit. Der kontinuierliche Wandel mit neuen Möglichkeiten und vor allem die Messbarkeit der umgesetzten Massnahmen machen meinen Job besonders spannend. Neben meinem Beruf bin ich Mama von 2 kleinen Rackern. Hier spielen die Themen Spass an Bewegung, eine ausgewogene Ernährung und natürlich die Gesundheit eine wichtige Rolle.