Nadine Hirschi / 29.04.2019

Herzschmerz und seine fatalen Folgen

Liebeskummer hat viele Facetten. Der eine versinkt in Selbstmitleid, der andere wird fahrig oder hyperaktiv. Ist man nicht bei der Sache, passieren oft on top unliebsame Dinge. Das Portemonnaie bleibt liegen, das Mobiltelefon fällt ins Wasser. Erfahren Sie hier, wie Sie den Herzschmerz überwinden und wie Sie mit Kollateralschäden umgehen.

Immer wenn man denkt, schlimmer kann es nicht mehr werden, setzt das Schicksal noch einen drauf. Als wäre die Hiobsbotschaft der Herzallerliebsten nicht genug, fliegt vor lauter Schreck auch das Handy ins Wasser! Modell: nicht wasserdicht. Da hilft im ersten Moment nur eines – seinen Schmerz laut herausschreien! So ein sinkendes Telefon hat übrigens auch etwas Gutes. Immerhin kann man jetzt die Verflossene nicht mehr anrufen oder ihr herzzerreissende Nachrichten schreiben. Denn das bringt meist nicht den gewünschten Erfolg. Was aber hilft bei Liebeskummer?

 

So werden Sie den Herzschmerz wieder los

Eine zerbrochene Liebe ist anfänglich nur schwer zu verkraften. Schliesslich dachte man bis vor kurzem, der Lieblingsmensch bleibe für länger, vielleicht sogar für immer. Gefühle wie Angst, Einsamkeit und Traurigkeit sind in den ersten Tagen und Wochen nach der Trennung ganz normal und noch kein Grund zur Sorge. Ablenkung tut jetzt besonders gut: 
 

Bewegung: Sie lieben es zu tanzen, doch der Herzensmensch war eher ein Stubenhocker? Gehen Sie aus und tanzen Sie als gäbe es kein Morgen. Oder melden Sie sich für den Tanzkurs an, den sie schon lange besuchen wollten. Ob Tanzen, Fitnesstraining oder Tai Chi – Bewegung ist Balsam für die Seele und stärkt das Körpergefühl. 
 

Reisen: Die Reise nach Südostasien steht schon seit Ewigkeiten auf der Wunschliste, bisher kam immer etwas dazwischen? Jetzt ist die ideale Zeit dafür! 

Auszug: Auch wenn es schmerzt das gemeinsame Zuhause zu verlassen, ein Umzug in eine neue Wohnung kann heilsam sein. Endlich wieder die eigenen vier Wände so einrichten wie Sie möchten – ohne Kompromisse. 

Sich verwöhnen lassen: Bei Frauen kann ein neuer Haarschnitt befreiend wirken. Das «alte» Ich abstreifen, etwas Neues wagen, die eigene Schönheit wiederentdecken. Das stärkt das Selbstbewusstsein. Und wer sich gut fühlt, strahlt das auch aus. 

Darüber reden hilft: Halten die negativen Gefühle aber über längere Zeit an – oder Sie entdecken bei sich ein selbstzerstörerisches Verhalten (exzessiver Alkoholkonsum, verändertes Essverhalten, anhaltende Schlafstörungen) – sollten Sie über professionelle Hilfe wie beispielsweise die Dargebotene Hand nachdenken. Gespräche mit Freunden sind wertvoll, doch manchmal hilft es, die Situation mit einer neutralen Person zu besprechen. Von einer Fachperson erhalten Sie neue Impulse und können die gescheiterte Beziehung besser verarbeiten. 

Kollateralschaden? Visana regelt das

Falls zu allem Übel nicht nur die Liebe, sondern auch das Handy ins Wasser fällt, liegen die Nerven verständlicherweise blank. Die Beziehung können wir zwar nicht retten, aber das mit dem Mobiltelefon biegen wir wieder hin: Unsere Hausratversicherung Directa übernimmt die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz des Telefons.

Bewegung ist ein bewährtes Mittel bei Liebeskummer. Darum unterstützt Visana ihre Kundinnen und Kunden mit Wellness-Schecks im Wert von bis zu 350 Franken. Jetzt Wellness-Scheck herunterladen und sich bald besser fühlen:

Wellness Schecks

Über
Nadine Hirschi

Seit 2018 unterstütze ich als Content Managerin das Marketing bei Visana. Der Bereich des Online-Marketings hat es mir vor allem wegen seiner Dynamik und Innovationsvielfalt angetan. Als Mutter von einem Kind und zwei Familienhunden wird es mir auch Privat nicht langweilig. Dank meinem Masterabschluss in Sportwissenschaft verfüge ich über ein ausgeprägtes Know How zu den Themen Bewegung und Ernährung welche genau wie eine gesunde Lebensweise fest in meinem Alltag verankert sind.

Kommentare Blog-Regeln'