In wenigen Clicks zur passenden Beratung

Knetseifen DIY-Geschenkidee

So machen Sie die Knetseife

  • Die Speisestärke mit dem Duschgel und dem zimmerwarmen Kokosöl zu einem geschmeidigen Teig vermischen. Der Teig sollte gut knetbar sein, nicht zu trocken und nicht zu feucht. Falls er zu flüssig ist mehr Stärke dazugeben, wenn zu trocken mehr Duschgel
  • Teig in Schüsseln aufteilen und nach Wunsch Lebensmittelfarben einkneten.
  • Teige zu Kugeln ausrollen und diese auf einem Stück Frischhaltefolie/Backpapier mit der Hand oder dem Wallholz flach drücken
  • Die Rolle für ca. eine Stunde im Kühlschrank erkalten lassen
  • Jetzt die Rolle vorsichtig in Stücke schneiden

Verschenken

Die Knetseife am besten in einen luftdichten Behälter packen, damit der Beschenkte diese mitnehmen, versorgen und lange aufbewahren kann.

Zusatztipp

Die ausgerollte Masse oder restlichen Teig mit Ausstechformen ausstechen oder marmorierten Teig in Silikon Eisformenbehälter, Muffinbleche etc. drücken und rauslösen.

Lust auf mehr Geschenkideen?

Besuchen Sie unsere weihnächtlichen DIY-Ideen vom letzten Jahr! - Bienenwachstücher - Feueranzünder - Chilisalbe - Teebeutel und Weihnachtszuckermännchen

Persönliche, praktische Weihnachtsgeschenke kinderleicht selber machen