Patrizia Catucci / 26.02.2020

Wenn der Stress zum Dauerbegleiter wird

Hier schnell E-Mails checken, da kurz eine SMS schreiben und parallel ein Kleinkind versorgen. Auch das grösste Multitasking-Talent stösst früher oder später an seine Grenzen. Im zweiten Teil unserer Serie «Immunsystem stärken» sagen wir dem Stress den Kampf an.

Unser Lebensstil ist oft hektisch. Ständig ist man unter Zeitdruck und findet keine innere Ruhe. Nebst Erfolg im Job möchte man auch in der Freizeit nichts verpassen. Familie, Freunde, Partner – niemand soll zu kurz kommen. Stress lauert überall, auch im Schlafzimmer. Das blinkende iPad, die leuchtende Anzeige des Radioweckers, das Vibrieren des Smartphones – schon vermeintliche Kleinigkeiten können unseren Körper am Runterfahren hindern. 

Was Stress mit uns macht

Ist der Stress dauerhaft, kann er uns körperlich und seelisch krank machen. Die Erholungsphase verkürzt sich. Wir sind gereizt, nervös und weniger leistungsfähig. Das Immunsystem wird schwächer und wir somit anfälliger für Infektionskrankheiten. Verdauungsprobleme und Schlafstörungen können ebenfalls auftreten. Im schlimmsten Fall führt Dauerstress zu Depressionen, Burn-out und Angstzuständen. 

Man ist, was man isst

Das Sandwich am Schreibtisch und die Pizza unterwegs? Ab und zu kein Problem, zur Routine sollte es aber nicht werden. Eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung mit viel frischem Obst und Gemüse sind der Treibstoff für den Körper. Versuchen Sie das Essen auch in hektischen Zeiten bewusst zu geniessen. Meiden Sie allzu Fettiges und zu viel Salz und Zucker.

 

Dass Bewegung guttut, ist kein Geheimnis. Sport ist aber nicht gleich Sport. Die einen können beim Spazieren wunderbar abschalten, andere finden beim Yoga die innere Ruhe und wiederum andere powern sich am liebsten im Gym aus. 

Einfach mal nichts tun

Bewusste Entspannung und Entschleunigung helfen beim Abschalten. Planen Sie nicht jede Minute Ihres Alltags durch und lernen Sie, einfach mal nichts zu tun. Auch wenn es im ersten Moment nicht so scheint - das Gefühl ständig erreichbar zu sein ist bereits ein grosser Stressfaktor. Gönnen Sie sich Pausen und sagen Sie auch mal Nein. Gegen innere Unruhe kann auch ein beruhigender Tee aus Baldrian, Hopfen, Melisse oder Johanniskraut helfen. 

Weitere Tipps um Ihr Immunsystem zu stärken

Gut zu wissen

Visana beteiligt sich mit Wellness-Schecks an Ihrem Fitnessabo, Gymnastikkurs oder Eintritt in Sauna und Dampfbad.

Stress lass nach. Wann zum Arzt?

Bei Tinnitus, Bluthochdruck oder anhaltenden Magenbeschwerden sollten Sie beim Hausarzt einen Termin vereinbaren. 

Mit Shiatsu gegen Stress

Shiatsu ist eine in Japan entwickelte Therapie, welche die Lebenskraft fördert. Verspannungen werden durch Massagen gelöst und das Immunsystem wird gestärkt. Auch Homöopathie, Fussreflexzonenmassagen oder Bindegewebsmassagen können den Stress mindern.

Zusatzversicherung Komplementär

Haben Sie bei Visana eine Zusatzversicherung Komplementär abgeschlossen? Dann profitieren Sie von einer Übernahme von bis zu 90 % der anfallenden Kosten für alternative Behandlungsmethoden.

Noch keine Zusatzversicherung Komplementär?

Jetzt Newsletter abonnieren

Regelmässig Tipps rund um die Themen Ernährung, Bewegung und Gesundheit erhalten? Dann registrieren Sie sich gleich hier für unseren kostenlosen Blog-Newsletter.

 

Newsletter abonnieren

Über
Patrizia Catucci

Mein Herz schlägt für alles, was mit Familienleben, Bloggen, Trends und Gestalten zu tun hat. Ich besass schon immer einen kreativen Kopf. Darum hatte ich bis jetzt meinen Familien-und Rezepteblog ZigZagFood.org, auf dem ich schalten und walten konnte. Den Blog habe ich momentan auf Eis gelegt und bin jetzt für eine Mutterschaftsvertretung im Onlinemarketingteam bei Visana, wo ich den Blog betreuen darf. In meiner Freizeit probiere ich am liebsten leckere und vor allem gesunde Foodtrends aus. Ich bastle und gestalte gerne oder ich bin unterwegs in der Natur. Als Mutter zweier Mädchen und Produktdesignerin darf ich auf dem Blog frei nach Dostojewskis Zitat «Die Schönheit rettet die Welt» Eindrücke aus dem Familienleben, Bastelideen, Rezepte-, Gesundheitstipps und weitere spannende Themen aufbereiten und mit euch teilen.

Kommentare Blog-Regeln'