Melanie Studer / 20.01.2022

Endlich 18! – Das Leben rocken und die Versicherungen im Griff haben

Grosse Zukunftspläne, neue Freiheit? Was sich jetzt bei deiner Versicherung ändert und wie du Ordnung in den Prämiendschungel bringst, erfährst du im Beitrag und auf unserer Checkliste.

Das Versicherungswesen: ein Dschungel, ein Chaos, ein Labyrinth. Mal ehrlich – niemand macht sich gerne Gedanken über Versicherungen, Policen, Prämien, Arztkosten, Franchisen und Selbstbehalt. Good News für dich: Wir ordnen mit dir das Chaos, durchschreiten gemeinsam den Dschungel und führen dich sicher durch das Labyrinth. Bei Visana bist du gut aufgehoben. Erfahre, wie das im Detail aussieht und nimm am coolen Wettbewerb teil.

 

Das Leben ruft

Der 18. Geburtstag wird von den meisten heiss ersehnt. Endlich mehr Abenteuer und mehr Selbstbestimmung. Über Nacht erhältst du als junger Mensch alle Freiheiten, die den «Erwachsenen» zustehen. Das Leben ruft und du kannst alles selbst in die Hand nehmen. Du darfst an Abstimmungen und Wahlen teilnehmen, eigenes Geld verdienen, reisen, umziehen in eine eigene Wohnung, Verträge unterzeichnen, die Autoprüfung ablegen und über dich selbst bestimmen. Die grosse Freiheit steht vor der Tür, mit ihr aber auch der Ernst des Lebens und viel Eigenverantwortung. Visana begleitet dich gerne auf deinem Weg und steht dir unterstützend zur Seite – ein Leben lang. Erfahre in diesem Beitrag spannende Tipps und Informationen zu deinen Versicherungen.

Volljährig: Was sich für dich ändert

Es lohnt sich, dass du dir rechtzeitig Gedanken über deine Krankenversicherung machst. Ab Volljährigkeit bist du selbst für deine obligatorische Krankenversicherung verantwortlich. Am 1. Januar nach deinem 18. Geburtstag wechselst du in die Altersgruppe «junge Erwachsene». Auf dieser Stufe bleibst du bis zu deinem 25. Lebensjahr. Danach folgt der Wechsel zu den «Erwachsenen». Bei der Grundversicherung sind die Altersgruppenwechsel gesetzlich vorgeschrieben und bei allen Krankenkassen gleich. Ein Altersgruppenwechsel hat eine Erhöhung deiner Prämie zur Folge. Keine Sorge – es gibt wirkungsvolle Spartipps, die den Prämiensprung abfedern. Konkret stellen sich dir mit 18 Jahren einige Fragen, die du alleine oder gemeinsam mit deinen Eltern beantworten kannst. Du darfst entscheiden, ob du weiterhin bei den Eltern mitversichert sein möchtest oder du eine eigene Police mit getrennten Zahlungen und Unterlagen bevorzugst.

Grundversicherung und Franchise – ääähhm, bitte was?

Die Grundversicherung ist in der Schweiz obligatorisch und deckt bei jedem Krankenversicherungsanbieter dieselben Leistungen ab. Was du selbst bestimmen kannst, ist die Höhe deiner Franchise. Die Franchise ist der Betrag, den du pro Kalenderjahr aus der eigenen Tasche bezahlst, bevor deine Krankenkasse die Mehrheit deiner Kosten übernimmt.

 

Welche Franchise passt zu dir? Das hängt vor allem von deinem Gesundheitszustand und deinen finanziellen Möglichkeiten ab. Erst bei Gesundheitskosten ab 2000 Franken pro Jahr lohnt es sich, die tiefste Franchise von 300 Franken zu wählen. Möglich sind Franchisen zwischen 300 und 2500 Franken. Je höher die Franchise ist, desto günstiger die Prämie. Zusätzlich gibt es noch den Selbstbehalt. Sobald die gewählte Franchisenhöhe erreicht ist, übernimmt Visana deine weiteren Kosten, abzüglich des Selbstbehalts von zehn Prozent oder maximal 700 Franken pro Jahr.

It‘s a match – das perfekte Versicherungsmodell für dich

Mit der Wahl des passenden Grundversicherungsmodells kannst du viel Geld sparen, ohne deswegen auf eine erstklassige Behandlung zu verzichten. Visana bietet dir sieben clevere Sparmodelle, die sich hauptsächlich in der Art der Erstkonsultation im Krankheitsfall unterscheiden. Das heisst: Die meisten Modelle geben vor, ob du dich zuerst telefonisch an ein medizinisches Beratungszentrum wenden musst oder du direkt deinen Hausarzt oder eine Gruppenpraxis kontaktieren darfst. Ein Erklärvideo und mehr Informationen findest du unter visana.ch/grundversicherung.

 

Zusatzversicherung – mehr Leistungen on top!

Mit einer Zusatzversicherung kannst du Leistungen versichern, die nicht oder nur teilweise von der Grundversicherung bezahlt werden. So übernimmt Visana zum Beispiel einen Teil der Kosten für Zahnkontrollen, alternativmedizinische Behandlungen (bspw. Akupunktur) oder neue Brillengläser und Kontaktlinsen. Stelle dir den optimalen Versicherungsschutz nach deinen persönlichen Bedürfnissen zusammen. Entdecke unser Angebot an ambulanten, komplementären und Spital-Zusatzversicherungen unter visana.ch/zusatzversicherung.

 

Dein Plus: Bei Abschluss der Produkte «Ambulant» oder «Spital» (inkl. Basic) profitierst du kostenlos von der Reiseversicherung Vacanza während 8 Wochen pro Reise.

Smartphone ins Klo gefallen?

Das nervt. Oder hast du in deiner ersten eigenen Wohnung den Glaskeramikherd deines Vermieters beschädigt? Möchtest du deinen Führerschein machen und dir ein eigenes Auto kaufen? Einige Situationen im Privatleben oder speziell auch im Verkehr erfordern einen Extraschutz. Visana ist mehr als eine Krankenkasse und schützt dein Hab und Gut und dein Recht. Erfahre mehr über unsere Hausrats- und/oder Privathaftpflichtversicherung sowie über die Visana-Rechtsschutzversicherung.

 

Heisser Tipp: Wenn du bereits die Krankenpflegeversicherung bei uns abgeschlossen hast, profitierst du bei Abschluss einer Sachversicherung von bis zu 10 Prozent Rabatt.

Schon gewusst?

Mit einer Visana-Zusatzversicherung erwarten dich noch mehr Goodies. Mit myPoints, dem digitalen Bonusprogramm von Visana, sammelst du Schritte und sicherst dir dadurch bis zu 120 Franken pro Jahr. Zudem fördert Visana einen aktiven und gesunden Lebensstil. Als zusatzversicherte Person erhältst du jedes Jahr Wellness-Schecks im Wert von bis zu 350 Franken geschenkt. Die Schecks lassen sich für Fitnessabos, Yoga-Unterricht und weitere Gruppenkurse einsetzen.

Alles digital und schnell erledigen

Deine Versicherungsangelegenheiten erledigst du mit dem digitalen Kundenportal myVisana schnell und einfach. Das Beste: myVisana ist auch als App verfügbar. In myVisana hast du jederzeit digital Zugriff auf deine Versicherungsdokumente und deine Versichertenkarte. Neue Arztrechnungen und andere Rückforderungsbelege kannst du im Handumdrehen als Datei oder Foto hochladen und einreichen. myVisana und die Visana-App garantieren dir eine Extraportion an Flexibilität.

Wir sind für dich da – digital oder persönlich

Damit du entspannt ins Erwachsenenleben starten kannst, findest du verlinkt als Zusammenfassung eine Checkliste mit den wichtigsten Punkten zu deiner neuen Versicherungssituation. Hast du Fragen oder andere Anliegen? Eine Beratung lohnt sich immer. Vereinbare mit wenigen Klicks einen Termin nach Wahl: Bei dir zuhause, in einer Visana-Agentur, per Telefon oder ganz bequem per Videoberatung.

 

Die Versicherungsberaterinnen und -berater von Visana freuen sich, für dich da zu sein.

Jetzt abonnieren

Über
Melanie Studer

Schon als Kind faszinierten mich Geschichten und Märchen. Später kam eine Begeisterung für Poesie hinzu. Ich schreibe gerne und liebe es in neue Welten einzutauchen und mich in spannende Themen hineinzuversetzen. Seit Februar 2021 arbeite ich in der Marketingkommunikation von Visana. Meine Freizeit verbringe ich meistens in der Natur beim Wandern, Mountainbiken oder Skifahren. Mir ist es wichtig, laufend meinen Horizont zu erweitern. Das Schreiben und Recherchieren von Beiträgen für den Visana Blog bietet dazu eine grosse Spielwiese.

Kommentare Blog-Regeln'