UVG-Zusatzversicherung – optional gut ergänzt

Mit der UVG-Zusatzversicherung schliessen Sie Deckungslücken, die aus der obligatorischen Unfallversicherung (UVG) entstehen können. Für viele Unternehmen ist der Schutz der Unfallversicherung nach UVG ungenügend – mit einer UVG-Zusatzversicherung sichern Sie Ihre Mitarbeitenden optimal ab.
  • Auf einen Blick

    Mit der UVG-Zusatzversicherung erweitern Sie die Leistungen der obligatorischen Unfallversicherung (UVG) in folgenden Bereichen:

    • Heilungskosten
    • Taggeld
    • Invalidität
    • Tod
  • Im Detail

    Individuelle Leistungen der UVG-Zusatzversicherung

    Die Produkte aus der UVG-Zusatzversicherung sind frei wählbar und werden individuell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens sowie auf Ihre Mitarbeitenden abgestimmt.

     

    Folgende Leistungen der Unfall-Zusatzversicherung ergänzen die obligatorischen UVG-Leistungen:

    • Ergänzende Leistungen bei Spitalaufenthalt in halbprivater und privater Abteilung
    • Verbesserte Deckung bei Spitalaufenthalten im Ausland
    • Taggeldleistungen ab dem 1. Tag sowie für den Überschusslohn
    • Ergänzende Lohnausfalldeckung bis 20%
    • Kapitalleistungen im Invaliditäts- oder Todesfall

Gerne klären wir den individuellen Bedarf für Ihr Unternehmen ab. Kontaktieren Sie uns:

Schaffen Sie die Basis mit der obligatorischen Unfallversicherung (UVG)

Weitere Informationen

Notfälle Schweiz

Notfälle Ausland

Online kontaktieren