KMU brauchen konkrete Umsetzungs­beispiele

Im Jahr 2000 war gut jeder vierte Erwerbstätige in der Schweiz häufig oder chronisch gestresst, 2010 war es bereits jeder dritte. Da die meisten Erwerbstätigen in KMU angestellt sind, stellt sich die Frage, was diese Betriebe unternehmen, um die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden zu schützen und zu fördern. Eine Studie in Zusammenarbeit zwischen Visana und der Fachhochschule Nordwestschweiz gibt Antwort.