Mit unseren modernen Lebensweisen haben wir die Möglichkeit, die Nacht zum Tag zu machen, etwa mit den Beleuchtungsmöglichkeiten. Mit der Industrialisierung haben wir uns Schichtarbeit und flexible Arbeitszeiten eingehandelt – viele Leute arbeiten in den Bereich hinein, in dem der Körper auf Ruhe und Schlaf eingestellt ist.

Heute wissen wir: Schlafen ist nicht ruhen, sondern ein aktiver Zustand und notwendige Voraussetzung für unsere Gesundheit und unsere Leistungsfähigkeit.