Am kostenlosen «Stop Risk Day Bergsport» erfahren Sie auf ungezwungene Art, wie Sie das Unfallrisiko im Bergsport mit einfachen Massnahmen deutlich senken können. Die Tipps und Tricks unserer erfahrenen Bergführer vor einmaliger Kulisse und die gemeinsamen Erlebnisse sorgen für einen ebenso unvergesslichen wie nachhaltigen Präventionstag.

Die «Stop Risk»-Events werden in Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Partner durchgeführt und von der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) fachlich unterstützt.