«Stop Risk Day Laufsport»

Am «Stop Risk Day Laufsport» dreht sich alles rund ums Laufen. Sie erfahren viel über Prävention und erhalten praktische Tipps von Profis und Spezialisten, ohne dass der Spass im Freien zu kurz kommt.
  • Worum geht`s

    Ausgewiesene Profis und Spezialisten vermitteln in Workshops Tipps und Tricks und erzählen von ihren eigenen Erfahrungen. Bekanntes wird mit Neuem und den Anliegen der ganzheitlichen Unfallprävention vermischt und in einer entspannten Atmosphäre umgesetzt.

  • Zielgruppe

    Ideal für Laufbegeisterte und Freizeitsportler, die sich gerne im Freien bewegen.

  • Inhalt

    Programmübersicht Vormittag

    • Fitnesstest: Persönliche Fitness-Standortbestimmung
    • Walkingtest: Richtige Einschätzung und Bewältigung
    • 4 × 1 000 m Test: Empfehlung für die optimalen Trainingsbereiche
    • Rundfahrt Schweizer Paraplegiker-Zentrum mit Rollstuhlsportler Heinz Frei

    Bemerkungen

    Bei der Anmeldung müssen Sie sich entscheiden, für welchen der drei Tests Sie sich anmelden möchten. Möchten Sie keinen der Tests durchführen, können Sie sich auch für die Rundfahrt durch das Schweizer Paraplegiker-Zentrum anmelden.

    Programmübersicht Nachmittag

    • Workshop "Technik- und Alternativtraining"
    • Workshop "Erholung und Ausrüstung"

    Bemerkungen

    Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, beide Workshops nacheinander zu besuchen.

  • Programm

    «Stop Risk Day Laufsport» im Paraplegiker Zentrum Nottwil vom 5. Mai 2017

    9.00 Uhr Eintreffen (Welcome Kaffee)
    9.30 Uhr

    Begrüssung und Inputreferat «Der komplette Läufer» von Viktor Röthlin

    10.30 Uhr

    Test nach Wahl oder Rundfahrt im Schweizer Paraplegiker-Zentrum
    mit Heinz Frei. Weitere Informationen unter "Inhalt"

    12.00 Uhr Stehlunch
    13.00 Uhr Vortrag «Verletzung beim Laufsport» von Viktor Röthlin
    13.30 Uhr

    Workshop "Technik- und Alternativtraining" oder "Erholung und Ausrüstung"

    14.30 Uhr

    Workshop "Technik- und Alternativtraining" oder "Erholung und Ausrüstung"

    15.30 Uhr Duschen und umziehen
    16.00 Uhr Wettbewerbsverlosung, Feedback und Verabschiedung durch Viktor Röthlin
    16.15 Uhr Ende

    Bemerkungen

    Die Hin- und die Rückreise ist selber zu organisieren. Die Veranstaltung ist kostenlos. Der «Stop Risk Day Laufsport» findet bei jeder Witterung statt.

    Die Sprache für die Korrespondenz und Durchführung ist deutsch.

    Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.