Prämie berechnen

Obligatorische Grundversicherung – Managed Care

Die Grundversicherung Managed Care ist ein Versicherungsmodell, das Ihnen hilft, Kosten zu sparen. Mit Managed Care HAM wählen Sie Ihren Hausarzt aus einem Ärztenetz. Bei Managed Care HMO nutzen Sie die Vorteile einer Gruppenpraxis. Für welches Modell Sie sich auch entscheiden, Sie sparen Prämien, ohne auf eine erstklassige ärztliche Behandlung zu verzichten.
  • Auf einen Blick

    Ihre Vorteile mit der Obligatorischen Grundversicherung Managed Care HAM und HMO

    • Eine Ansprechstelle für alle medizinischen Anliegen
    • Keine unnötigen Mehrfachuntersuchungen
    • Kostenlose medizinische Beratung am Telefon - rund um die Uhr
    • Inklusive Gesundheitsrechtsschutz
  • Im Detail

    Die Managed-Care-Grundversicherungen im Detail

    Mit Managed Care entscheiden Sie sich für eine Grundversicherung mit optimaler medizinischer Betreuung. Wählen Sie Ihren Hausarzt oder Ihre HMO-Gruppenpraxis mit Hilfe unserer Managed-Care-Ärztesuche. Für alle medizinischen Anliegen wenden Sie sich an den gewählten Hausarzt oder die gewählte HMO-Gruppenpraxis. Bei Bedarf werden Sie an einen Spezialisten oder in ein Spital überwiesen.

    Managed Care HAM – Zuerst zum Hausarzt aus dem Ärztenetzwerk

    Sie wählen Ihren Hausarzt aus der Liste eines Ärztenetzwerks. Ihr Hausarzt steuert Ihre gesamte Behandlung und leitet Sie bei Bedarf an Spezialisten weiter.

    Das Hausarztmodell arbeitet mit Netzwerken unabhängiger Ärzte einer Stadt oder Region. Ärztenetzwerke weisen einen hohen Qualitätsstandard auf, der durch stete Weiterbildung und gegenseitigen Austausch zusätzlich gefördert wird.

    Die gemeinsame Nutzung der Infrastruktur (Diagnosegeräte, Labor etc.) ermöglicht Ärztenetzwerken, eine hochwertige Leistungsversorgung zu geringen Kosten anzubieten.

    Managed Care HMO – Zuerst in die Gruppenpraxis

    Für jede Konsultation begeben Sie sich in eine HMO-Praxis. In der Gruppenpraxis werden Sie je nach Diagnose vom entsprechenden Arzt behandelt.

    In den HMO-Praxen ist das Wissen über die medizinische Grundversorgung unter einem Dach vereint: Allgemeinmedizin, innere Medizin und gynäkologische Grundversorgung. Das erleichtert den unkomplizierten Gedankenaustausch sowie das Einholen einer Zweitmeinung.

    In folgenden Fällen dürfen Sie direkt einen anderen Arzt oder ein Spital aufsuchen:

    • Notfall
    • Ambulante augenärztliche Untersuchungen
    • Gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen
    • Geburtshilfliche Betreuung

    Bei Notfällen informieren Sie Ihren Hausarzt oder Ihre Gruppenpraxis zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Wichtige Deckungslücken schliessen

Die ambulante Zusatzversicherung

Individuelle Prämie berechnen

Persönliche Beratung

Hotline

Notfälle im Ausland

Geschäftsstellen

Online kontaktieren