Prämie berechnen

Obligatorische Grundversicherung – Tel Care

Mit dem Grundversicherungsmodell Tel Care wenden Sie sich vor jedem Arztbesuch an das telemedizinische Beratungszentrum. Dort werden Sie rund um die Uhr von Fachpersonen beraten und falls nötig an Allgemeinmediziner, Spezialisten oder Spitäler weitergeleitet. Die weitergehende Behandlung wird durch das telemedizinische Institut organisiert und garantiert Ihnen einen raschen Zugang zu einer medizinischen Untersuchung.
  • Auf einen Blick

    Ihre Vorteile mit dem telemedizinischen Modell Tel Care

    • Derzeit verfügbar in den Kantonen Genf, Tessin und Wallis
    • Bis zu 20 % günstigere Versicherungsprämien, langfristige Prämienstabilität dank eines gesundheitsbewussten Versicherten-Kollektivs
    • Kostenlose Beratung, ein Ansprechpartner (Medi24)
    • Keine Wartezeiten
    • Koordinierte Diagnose und Behandlung
    • Hochwertige Leistungsversorgung bei geringeren Kosten

    Für wen eignet sich Tel Care?

    • Personen ohne festen Hausarzt
    • Gesunde und gesundheitsbewusste Personen, die eine hohe Franchise bevorzugen
    • Mobile Menschen, die ein gesundheitliches Problem am Telefon schildern können
    • Aktive Berufstätige, die sich mit Tel Care die Zeit für einen Arztbesuch sparen möchten
    • Personen, die medizinische Beratung rund um die Uhr schätzen

    Gut zu wissen

    Für die medizinische Beratung per Telefon entstehen für Sie keine Kosten. Unser Partner, das medizinische Beratungszentrum Medi24, ist rund um die Uhr für Sie unter der Gratisnummer 0800 633 225 erreichbar.

  • Im Detail

    Medi24 organisiert den Behandlungsweg

    Mit Tel Care profitieren Sie von günstigeren Prämien, ohne eine langjährige Bindung an Hausarzt oder Managed-Care-Praxis eingehen zu müssen. Bevor Sie mit einem Gesundheitsproblem zum Arzt gehen, lassen Sie sich von Fachpersonen des medizinischen Beratungszentrums Medi24 telefonisch beraten. Bei Bedarf werden Sie an einen Arzt, Spital oder an eine Apotheke weitergeleitet; an die Weisungen der Beratungsperson sind Sie gebunden. Wenn Sie nach einer Erstversorgung regelmässig beziehungsweise dauerhaft Medikamente beziehen, wenden Sie sich an die Partner-Apotheken von Visana.

    In folgenden Fällen dürfen Sie direkt einen Arzt aufsuchen, ohne vorher bei Medi24 anzurufen.

    • Notfälle
    • Mutterschaft
    • Gynäkologische Untersuchungen
    • Ambulante augenärztliche Untersuchungen
    • zahnärztliche Untersuchungen

    Bei Notfällen orientieren Sie Medi24 frühstmöglich nach erfolgter Konsultation.

Wichtige Deckungslücken schliessen

Die ambulante Zusatzversicherung

Individuelle Prämie berechnen

Persönliche Beratung

Hotline

Notfälle im Ausland

Geschäftsstellen

Online kontaktieren