Weshalb ist eine Gesundheitserklärung nötig? Warum erfolgt eine Risikoprüfung?

Bei Zusatzversicherungen erfolgt bei Neu- oder Höherversicherungen eine Beurteilung des medizinischen Versicherungsrisikos mittels einer Risikoprüfung.

Diese erfolgt anhand der Angaben in der Gesundheitserklärung, welche ein Bestandteil des Versicherungsantrages ist.

Im Interesse der gesamten Risikogemeinschaft kann Visana bestehende Leiden und/oder Krankheitsanlagen vom Versicherungsschutz ausschliessen, den Abschluss eines Vertrages ablehnen oder je nach Produkt einen Prämienzuschlag verlangen.

Wird ein Versicherungsantrag nicht wahrheitsgetreu und vollständig ausgefüllt, riskieren Sie, rückwirkend den Versicherungsschutz zu verlieren.