Prämie berechnen

Franchise erhöhen und Prämien sparen

Erhöhen Sie Ihre Jahresfranchise und sparen Sie im Idealfall bis zu 50% an Prämien.

Wahl einer höheren Franchise

Die Franchise ist der Betrag, den Sie bereit sind in einem ersten Schritt selbst zu übernehmen. Sie wird einmal pro Kalenderjahr fällig. Erst wenn Ihre Arzt- oder Spitalkosten die Franchise übersteigen, übernimmt Ihre Krankenkasse die zukünftigen Behandlungskosten. Die tiefste Franchise für Personen ab 19 Jahren beträgt CHF 300.−. Kinder können sogar ohne Franchise versichert werden. Wenn Sie sich für eine höhere Franchise entscheiden, belohnt Sie Visana mit Prämienrabatten:

Jugendliche und Erwachsene

Franchise Maximaler Rabatt
500.- 3%
1'000.- 24%
1'500.- 30%
2'000.- 35%
2'500.- 45%

 

Kinder

Franchise Maximaler Rabatt
100.- 10%
200.- 21%
300.- 37%
400.- 43%
500.- 47%
600.- 50%

 

Die optimale Franchise richtet sich unter anderem nach Ihrem Gesundheitszustand und Ihren finanziellen Möglichkeiten. Als ungefährer Richtwert gilt, dass sich bei Gesundheitskosten ab CHF 2000.- pro Jahr die tiefste Franchise von CHF 300.- lohnt.

Keine Franchise bei Mutterschaft

Auf den Kosten der spezifischen Mutterschaftsleistungen (die Kontrolluntersuchungen während der Schwangerschaft inklusive Ultraschalluntersuchungen nach der Geburt, Geburt und Geburtshilfe, die Geburtsvorbereitungskurse und die Stillberatung) entfällt die Franchise in jedem Fall. Ausserdem müssen sich Frauen ab der 13. Schwangerschaftswoche und bis acht Wochen nach der Geburt nicht mehr an den Kosten für allgemeine Leistungen und Pflegeleistungen bei Krankheit beteiligen. Sie müssen sich somit auch nicht mehr an den Behandlungskosten von Krankheiten beteiligen, die unabhängig von der Schwangerschaft auftreten.

Decken Sie die wichtigsten Lücken aus der Grundversicherung:

Zusatzversicherung Ambulant

Individuelle Prämie berechnen

Persönliche Beratung

Hotline

Notfälle im Ausland

Geschäftsstellen

Online kontaktieren