Fragen zur Anwendung von myVisana

Arztrechnungen und Belege einreichen

Sie können Rechnungen und Belege als PDF hochladen oder mit der Visana-App abfotografieren und einreichen. Achten Sie auf ausreichende Beleuchtung und einen dunklen Hintergrund als Kontrast zum weissen Papier. Kontrollieren Sie nach dem Scannen, ob Ihre Rechnung vollständig und lesbar ist, bevor Sie sie abschicken.

 

Visana kann den Originalbeleg zu einer gescannten Rechnung von Ihnen verlangen. Beispielsweise, weil die Qualität der Bilder nicht ausreichend war oder eine Seite der Rechnung fehlte.

 

Kann der Originalbeleg nicht nachgereicht werden, garantiert Visana keine Leistungsauszahlung.

Login durch weiteres Familienmitglied

Pro Mehrpersonenhaushalt bzw. Familienvertrag kann lediglich ein myVisana Konto erstellt und eine Mobile Nummer hinterlegt werden.

 

Mit der Visana-App auf dem Mobiltelefon kann sich aber jedes Familienmitglied mit seinem Fingerprint, seiner Face ID oder persönlicher PIN bei myVisana einloggen.


Auf jedem Mobiltelefon werden beim ersten Login initial und aus Sicherheitsgründen

 

  • Versichertennummer (User ID),
  • Passwort und
  • Sicherheitscode (erfolgt per SMS)

 

vom Versicherungsnehmer benötigt. In der Folge kann für künftige Anmeldungen jedes Familienmitglied seine eigene PIN, Face ID oder seinen Fingerprint hinterlegen. Dasselbe Vorgehen gilt, wenn die Visana-App neu heruntergeladen oder die persönliche PIN zurückgesetzt werden muss.

Nicht alle Familienmitglieder sichtbar

Wenn Sie in myVisana nicht alle Familienmitglieder sehen, wenden Sie sich bitte an Ihre Geschäftsstelle. Möglicherweise sind nicht alle Familienmitglieder unter demselben Vertrag vereint. In diesem Fall muss eine «Vertragszusammenführung» stattfinden. Ihre Geschäftsstelle hilft Ihnen gerne weiter.

myVisana Konto löschen

Die Nutzung von myVisana ist freiwillig. Sie können jederzeit auf myVisana verzichten und eine Löschung Ihres Kontos direkt über myVisana beantragen. Alle Unterlagen werden dann wieder per Post zugestellt.


Beachten Sie, das Sie mit der Löschung des myVisana Kontos auch myPoints nicht mehr nutzen können. Sie verzichten damit auf das Punktesammeln. Lassen Sie sich Ihre Punkte also noch vor Ihrer Beantragung zur Löschung von myVisana auszahlen. Dies können Sie über den roten Auszahlungsbutton in myPoints veranlassen.