LSV+ / Swiss Direct Debit anmelden

LSV+ beziehungsweise Swiss Direct Debit sind Systeme des elektronischen Zahlungsverkehrs in der Schweiz, welche sich immer grösserer Beliebtheit erfreuen. Sie beauftragen den Rechnungssteller, regelmässige Rechnungen automatisch Ihrem Konto zu belasten.

Wir helfen Ihnen sparen!

  • Sie sparen die Zeit für das Ausfüllen Ihrer Zahlungsaufträge
  • Sie sparen allenfalls Bankgebühren. Je nach Bank und/oder Transaktion können nachfolgende Gebühren anfallen: Pro Zahlungsauftrag, pro Einzahlungsschein, pro Dauerauftrag, Nachbestellung von Zahlungsaufträgen usw. Das Lastschriftverfahren jedoch ist kostenlos
  • Sie sparen Portokosten für den Versand Ihrer Zahlungsaufträge
  • Sie sparen sich die Zeit für das Überwachen der Zahlungstermine
  • Sie sparen sich Unannehmlichkeiten bei unpünktlich bezahlten Rechnungen
  • Sie sparen Zins, denn das Geld wird erst am Fälligkeitsdatum Ihrem Konto belastet

Sie helfen uns sparen!

Wussten Sie, dass uns bei jeder Bareinzahlung am Postschalter erhebliche Kosten entstehen?

Bank- und Postgebühren entfallen, denn LSV+ beziehungsweise Swiss Direct Debit ist kostenlos und wird automatisch am Fälligkeitsdatum ausgeführt. Mit LSV+ respektive Swiss Direct Debit helfen Sie uns, Verwaltungskosten einzusparen.

Details

Wann eignet sich LSV+ oder Swiss Direct Debit?
Insbesondere für wiederkehrende Zahlungen mit variablen Beträgen wie Krankenkassenprämien und Kostenbeteiligungen, Strom- oder Telefonrechnungen usw.

Entstehen Ihnen durch LSV+ oder Swiss Direct Debit Nachteile?
Nein, denn Sie können bei Unstimmigkeiten eine bereits getätigte Belastung innerhalb von 30 Tagen rückgängig machen. Somit besteht für Sie kein Risiko, dass eine ungerechtfertigte Zahlung zulasten Ihres Kontos erfolgt.

Wie funktioniert LSV+ oder Swiss Direct Debit?
Durch das einmalige Ausfüllen und Unterschreiben des Formulars "Belastungsermächtigung" ermächtigen Sie Visana, den Rechnungsbetrag direkt Ihrem Konto zu belasten.

Visana reicht in regelmässigen Abständen (z.B. monatlich, quartalsweise usw.) die Forderung (z.B. Krankenkassenprämie) bei Ihrer Bank / bei PostFinance ein und - falls Sie es wünschen - ebenfalls Ihre Kostenbeteiligungs-Rechnungen.

Ihre Bank / PostFinance führt die Zahlung automatisch am Fälligkeitstermin aus.

Bei Unstimmigkeiten können Sie innert 30 Tagen Widerspruch gegen die getätigte Zahlung erheben.