Serviceunterbruch myVisana am 28.02.2024 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Weitere Informationen

SLRG – Die Rettungsschwimmer

Bade- und Ertrinkungsunfälle vorbeugen und Leben retten: Von dieser Mission ist Visana überzeugt. Deshalb unterstützen wir die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG als Hauptpartner, um gemeinsam die Wassersicherheit zu verbessern.

Die Zusammenarbeit mit Visana passt perfekt. Eine Partnerschaft auf Augenhöhe, die sich mit unserer Mission «Ertrinken verhindern» bestens verbindet. Die Kampagne «Save your friends» zeigte, dass wir durch die Partnerschaft mit Visana unsere Kräfte zusammenspannen wollen, um möglichst viele Menschen punkto Sicherheit beim Baden zu sensibilisieren.

Reto Abächerli, SLRG, Geschäftsführer & Leiter Rettungsschwimmsport
  • Baderegeln

    Baden in offenen Gewässern

    Damit Wasserbegeisterte mit dem nassen Element richtig umgehen, veröffentlicht die SLRG einfache und einprägsame Verhaltensregeln. Die bekanntesten sind die sechs Baderegeln. Sie werden durch Fluss-, Eis- und Tauchregeln ergänzt. Alle Verhaltenstipps werden laufend aktualisiert und den neusten Erkenntnissen im Bereich Wassersicherheit angepasst.

  • Flussregeln

    Sicher baden oder "böötle" im Fluss

    Kein Meer? Kein Problem! Klare Schweizer Flüsse und idyllische Orte laden im Sommer zum Flussbaden oder Schlauchboot fahren ein. Doch aufgepasst, diese Sommervergnügen bergen Risiken, die nicht zu unterschätzen sind. Nur geübte Schwimmer, welche die Bade- und Flussregeln kennen, sollten sich in Flüsse wagen.

    Ein Blick auf die bewährten Flussregeln der Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG lohnt sich.

  • Wassersicherheit

    Kambundjis für Wassersicherheit

    Zusammen mit Visana und der SLRG engagieren sich Mujinga und Ditaji Kambundji für die Kampagne «Save your Friends». Mit den unterhaltsamen Clips werden vor allem jungen Menschen für die Gefahren rund ums Wasser sensibilisiert.

  • Präventionskampagne "Save your friends"

    Männer im Alter von 15 bis 30 Jahren sterben – verglichen mit anderen Bevölkerungsgruppen – überdurchschnittlich häufig bei Ertrinkungsunfällen. Der Grossteil der Unfälle passiert in offenen Gewässern. Darum führten SLRG und Visana in den Jahren 2019 bis 2022 die Präventionskampagne «Save your friends» durch, um Gefährdete und insbesondere deren Freunde direkt anzusprechen.

Weitere Tipps fürs Schwimmen in offenen Gewässer

Kontakt