Christoph Lanz – Ressort Informations- und Infrastrukturmanagement

Christoph Lanz (Jahrgang 1963) durchlief als Informatiker verschiedene Stationen vom Programmierer bis zum Projektleiter und beschäftigte sich intensiv mit Fragen der IT-Architektur. Vor seinem Eintritt bei Visana war er in der Geschäftsleitung eines Berner Dienstleistungsunternehmens tätig. 2004 ernannte ihn der Verwaltungsrat der Visana-Gruppe zum Leiter des Ressorts.

Nach einem Studium der Jurisprudenz an der Universität Bern, das Christoph Lanz mit dem Lizentiat abschloss, folgte die Ausbildung zum Wirtschaftsinformatiker. Eine Weiterbildung im Bereich der Mediation (CAS Mediation Hochschule Luzern) runden sein Profil ab.

Das Ressort Informations- und Infrastrukturmanagement sorgt täglich dafür, dass Visana ihren Kundinnen und Kunden am Telefon, per Post und E-Mail oder auch auf unserem elektronischen Kundenportal „MyVisana“ einen ganz persönlichen, sicheren Service bietet. Dafür setze ich mich ein, dafür arbeitet ein starkes Team mit mir.

Christoph Lanz, Leiter Informations- und Infrastrukturmanagement