Visana ist neu ein «Friendly Work Space»

Bern, 28.09.2015 Visana setzt sich als Arbeitgeberin systematisch und nachhaltig für gesundheitsfördern-de Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen ein. Die Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz hat die Bestrebungen von Visana genau durchleuchtet und ihr ein positives Zeugnis ausgestellt. Ende Oktober wird Visana das Label «Friendly Work Space» verliehen.

Es zählt zu einer der meist geschätzten Dienstleistungen von Visana im Firmenkundenbereich: das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM). Visana betreibt dafür ein eigenes Kompetenzzentrum. Es hilft Unternehmen unter anderem dabei, das Qualitätslabel «Friendly Work Space» von Gesundheitsförderung Schweiz zu erlangen. Mitte September nun erhielt Visana ihrerseits das positive Resultat eines intensiven Assessments und darf sich ab sofort ebenfalls «Friendly Work Space» nennen. Damit wird unser systematisches und langjähriges Engagement im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements honoriert und bestätigt. Dazu gehören beispielsweise eine interne BGM-Fachstelle, flexible Arbeitszeitmodelle, ein breites Aus- und Weiterbildungsangebot, interne Weiterentwicklungsmöglichkeiten (Fach- und Führungskarriere), regelmässige Mitarbeitendenbefragungen oder ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze.

 

Sämtliche Massnahmen sind Bestandteil der Bestrebungen von Visana, ihren Mitarbeitenden gute und gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen in einem motivierenden und respektvollen Arbeitsklima zu bieten, und ihr Image als attraktive und verantwortungsbewusste Arbeitgeberin zu stärken. Das Label «Friendly Work Space» wird Visana am 27. Oktober 2015 im Rahmen einer Zertifizierungsfeier in Bern verliehen (Einladung Gesundheitsförderung Schweiz folgt). Sehr gerne stehen wir Ihnen im Vorfeld oder im Rahmen der Labelübergabe für ein Unternehmensportrait zur Verfügung.

 

Sie finden diese Medienmitteilung auch unter www.visana.ch/medien. Weiterführende Informationen zum Label «Friendly Work Space» sind bei www.gesundheitsfoerderung.ch/label ersichtlich.

Visana - Krankenversicherung

Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden schweizerischen Kranken- und Unfallversicherern. Sie bietet die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG), Zusatz- und Sachversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Unfallversicherungen nach Unfallversicherungsgesetz (UVG) an. Visana versichert Privatkunden (Einzelpersonen und Familien) und Firmenkunden (Unternehmen, Institutionen und Verbände). Für Letztere bietet sie Lohnausfall- und Unfallversicherungen an. Insgesamt zählt die Visana-Gruppe über 1,1 Millionen Versicherte. Davon sind 567‘000 Personen bei Visana grundversichert. Am Hauptsitz in Bern und in rund 120 Aussenstellen in der ganzen Schweiz beschäftigt die Visana-Gruppe rund 1300 Mitarbeitende. Das Prämienvolumen beträgt rund 3,1 Milliarden Franken.

David Müller

Leiter Unternehmenskommunikation Weltpoststrasse 19 3000 Bern 15 Direktwahl: 031 357 93 31 Mobile: 076 495 74 91