Neue Visana-Geschäftsstelle in Basel für mehr Kundennähe

Bern, 04.09.2017 Visana baut das Geschäfstsstellennetz aus und stärkt mit der Eröffnung der neuen Ge-schäftsstelle im Aeschengraben 20 in Basel ihre Kundennähe. Damit kann Visana ihren Versicherten einen noch persönlicheren Service bieten.

Die Visana-Gruppe verfügt über ein schweizweites Geschäftsstellennetz, das die Basis für die Nähe und den engen Kontakt zu den Kunden bildet. Am neuen Standort in Basel wird das Team um Lorenzo Grandinetti die Versicherten noch individueller und zuvorkommender betreuen.

Am Tag der offenen Tür, am 7. September 2017 stellen sich die Visana-Mitarbeitenden der Bevölkerung vor. Zwischen 16.00 und 20.00 Uhr erwartet die Besucher eine Gratis-Curry oder Kalbsbratwurst und ein attraktiver Wettbewerb.

Visana - Krankenversicherung

Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden schweizerischen Kranken- und Unfallversicherern. Sie bietet die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG), Zusatz- und Haushaltsversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Unfallversicherungen nach Unfallversicherungsgesetz (UVG) an. Visana versichert Privatkunden (Einzelpersonen und Familien) und Firmenkunden (Unternehmen, Institutionen und Verbände). Für Letztere bietet sie Lohnausfall- und Unfallversicherungen an. Insgesamt zählt die Visana-Gruppe über 1,1 Millionen Versicherte. Davon sind rund 583‘000 Personen bei Visana grundversichert. Am Hauptsitz in Bern und in 100 Geschäftsstellen in der ganzen Schweiz beschäftigt die Visana-Gruppe rund 1300 Mitarbeitende. Das Prämienvolumen beträgt über 3,1 Milliarden Franken.

David Müller

Leiter Unternehmenskommunikation Weltpoststrasse 19 3000 Bern 15 Direktwahl: 031 357 93 31 Mobile: 076 495 74 91