Stefan Niedermaier neuer Verwaltungsrat der Visana-Gruppe

Bern, 04.09.2018 Der Verwaltungsrat der Visana-Gruppe verstärkt seine Kompetenz im Bereich der Digitalisierung. Er nahm mit Stefan Niedermaier einen ausgewiesenen Kenner in das Gremium auf, das nun sieben Mitglieder umfasst.

Der 56-jährige Unternehmer Stefan Niedermaier bringt einen grossen Rucksack an Digitalisierungs-, IT- und Managementerfahrung mit. Er war Vorsitzender der Geschäftsführung von Tesion Telekommunikation, einem Joint Venture der Swisscom mit dem deutschen Energieversorgungsunternehmen EnBW. Später führte er als Mitinhaber die Datagroup IT Services und Solutions mit Fokus Süddeutschland und war von 2005 bis 2010 CEO der Stade de Suisse & BSC YB Betriebs AG. Heute ist Stefan Niedermaier Inhaber und Präsident des Verwaltungsrats der DV Bern AG, die mittlerweile 120 Arbeitsplätze zählt und IT-Services für KMU anbietet. Stefan Niedermaier besitzt einen Master of Business Administration, lebt in Bern und ist Vater von zwei erwachsenen Kindern.

Visana-Verwaltungsratspräsident Lorenz Hess ist von seinem neuen Verwaltungsrat überzeugt: «Stefan Niedermaier ist fachlich und menschlich eine Bereicherung für Visana. Dank seinem reichen Erfahrungsschatz wird er unsere Entwicklung im Bereich der Digitalisierung noch verstärken, was letztlich den Versicherten von Visana zugutekommen wird».

Visana - Krankenversicherung

Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden schweizerischen Kranken- und Unfallversicherern. Sie bietet die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG), Zusatz- und Sachversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Unfallversicherungen nach Unfallversicherungsgesetz (UVG) an. Visana versichert Privatkunden (Einzelpersonen und Familien) und Firmenkunden (Unternehmen, Institutionen und Verbände). Für Letztere bietet sie Lohnausfall- und Unfallversicherungen an. Insgesamt zählt die Visana-Gruppe rund 827‘000 Privatkunden. Davon sind über 615‘000 Personen bei Visana grundversichert. Dazu kommen über 13‘000 Firmenkunden. Am Hauptsitz in Bern und in 100 Geschäftsstellen in der ganzen Schweiz beschäftigt die Visana-Gruppe rund 1300 Mitarbeitende, davon zwei Drittel Frauen. Das Prämienvolumen beträgt rund 3,3 Milliarden Franken.

David Müller

Leiter Unternehmenskommunikation Visana Services AG Weltpoststrasse 19 3000 Bern 15 Direktwahl: 031 357 93 31 Mobile: 076 495 74 91