Prämien 2019: Bei Visana bleiben lohnt sich

Bern, 06.09.2018 Die Visana-Gruppe steigt mit attraktiven Prämien in den «heissen Herbst». Die grosse Mehrheit unserer Versicherten wird nur marginale Prämienanpassungen in der Grund-versicherung haben. In den Zusatzversicherungen fährt Visana sogar eine «Nullrunde».

Visana gehört zu den sichersten und solidesten Krankenversicherern der Schweiz. Das zahlt sich für ihre Versicherten aus. Dank einer über Jahre kontinuierlichen, verantwortungsvollen Prämienpolitik und einem haushälterischen Umgang mit ihren Mitteln wartet Visana mit attraktiven Prämien für das Jahr 2019 auf.

Unterdurchschnittliche Prämienanpassungen in der Grundversicherung

Vorbehältlich der Genehmigung durch das Bundesamt für Gesundheit zeichnet sich ab, dass rund Drei Viertel der über 615'000 Visana-Grundversicherten Prämienaufschläge haben werden, die zu einem grossen Teil deutlich unter dem erwarteten Branchenschnitt von 3 Prozent liegen werden.

«Nullrunde» in der Zusatzversicherung

Noch besser als in der Grundversicherung sieht es bei den Zusatzversicherungen aus. Dort dürfen Visana-Versicherte 2019 mit gleichbleibenden Prämien – einer sogenannten Nullrunde – rechnen. Unter Anbetracht der unaufhaltsam steigenden Gesundheitskosten sind solch gute Nachrichten keineswegs selbstverständlich. Die «Nullrunde» ist Resultat einer positiven Geschäftsentwicklung in Kombination mit einer nachhaltigen Prämienpolitik.

Ein grosses «Merci» an unsere Kunden

Visana kann auf eine grosse Zahl treuer Kundinnen und Kunden zählen. Über die Hälfte ist zehn Jahre oder mehr bei uns versichert. Mit ihrer Treue helfen die Versicherten mit, die Prämien tief zu halten. All unseren Kunden, den langjährigen speziell, sagen wir mit den Prämien 2019 «Danke». Diese Botschaft, die auch für unsere geschätzten Partnerorganisationen bestimmt ist, tragen wir ab sofort im Internet (www.visana.ch/danke) und ab dem 10. September mit einer crossmedialen Kampagne in die Öffentlichkeit.

 

 

Visana - Krankenversicherung

Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden schweizerischen Kranken- und Unfallversicherern. Sie bietet die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG), Zusatz- und Sachversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Unfallversicherungen nach Unfallversicherungsgesetz (UVG) an. Visana versichert Privatkunden (Einzelpersonen und Familien) und Firmenkunden (Unternehmen, Institutionen und Verbände). Für Letztere bietet sie Lohnausfall- und Unfallversicherungen an. Insgesamt zählt die Visana-Gruppe rund 827‘000 Privatkunden. Davon sind über 615‘000 Personen bei Visana grundversichert. Dazu kommen über 13‘000 Firmenkunden. Am Hauptsitz in Bern und in 100 Geschäftsstellen in der ganzen Schweiz beschäftigt die Visana-Gruppe rund 1300 Mitarbeitende, davon zwei Drittel Frauen. Das Prämienvolumen beträgt rund 3,3 Milliarden Franken.

David Müller

Leiter Unternehmenskommunikation Visana Services AG Weltpoststrasse 19 3000 Bern 15 Direktwahl: 031 357 93 31 Mobile: 076 495 74 91