Visana: Neuer Leiter Unternehmenskommunikation

Bern, 01.07.2013 David Müller wird neuer Leiter der Unternehmenskommunikation bei Visana, einem der führenden schweizerischen Kranken- und Unfallversicherer. Er tritt am 1. Oktober bei Visana ein und wird seine neue Aufgabe auf den 1. November übernehmen. Der bisherige Kommunikationsleiter, Christian Beusch, geht in Pension.

David Müller (Jahrgang 1976) studierte an der Universität Zürich Geschichte und Politikwissenschaft und verfügt über einen Abschluss als lic. phil I. Bei der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften erlang er zudem das Certificate of Advances Studies „Politische Kommunikation“. Seit 2004 war er bei der FDP des Kantons Zürich tätig. Vorerst als Fraktionssekretär, dann seit 2008 als Geschäftsführer der Kantonalpartei. Im Zentrum seiner Tätigkeit standen neben der Leitung der Geschäftsstelle die Begleitung politischer Prozesse auf kantonaler und nationaler Ebene, die interne und externe Kommunikation sowie das Eventmanagement.

Visana - Krankenversicherung

Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden schweizerischen Kranken- und Unfallversicherern. Sie bietet die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG), Zusatz- und Sachversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Unfallversicherungen nach Unfallversicherungsgesetz (UVG) an. Visana versichert Privatkunden (Einzelpersonen und Familien) und Firmenkunden (Unternehmen, Institutionen und Verbände). Für Letztere bietet sie Lohnausfall- und Unfallversicherungen an. Insgesamt zählt die Visana-Gruppe über 1,1 Millionen Versicherte. Davon sind 567‘000 Personen bei Visana grundversichert. Am Hauptsitz in Bern und in rund 120 Aussenstellen in der ganzen Schweiz beschäftigt die Visana-Gruppe rund 1300 Mitarbeitende. Das Prämienvolumen beträgt rund 3,1 Milliarden Franken.

David Müller

Leiter Unternehmenskommunikation Direktwahl: 031 357 93 31 Mobile: 076 495 74 91