Visana engagiert sich am Zürcher Kantonalturnfest für den Breitensport

Bern, 14.09.2016 Als Partner verschiedener Projekte investiert Visana in die Bewegungs- und Gesundheitsförderung sowie in die Prävention. Mit einem neuen Engagement als Partner des Zürcher Kantonalturnfests 2017 unterstützt Visana den Breitensport am Puls der Bevölkerung. Davon profitieren werden über 10‘000 Turnerinnen und Turner.

Eine Krankenversicherung schützt ihre Kundinnen und Kunden vor den Folgen von Krankheit und Unfall. Mit verschiedenen Partnerschaften im Breiten- und Leistungssport ermöglicht ihnen Visana, sich körperlich und geistig fit zu halten und damit das Unfall- und Krankheitsrisiko zu verringern. Neu unterstützt Visana das Zürcher Kantonalturnfest 2017 als Co-Partner. Der Anlass findet vom 15. bis 25. Juni 2017 in Rikon ZH im Tösstal statt. Es wird mit über 10'000  Turnerinnen und Turnern sowie tausenden Helfern und Besuchern einer der grössten Breitensportanlässe in der Schweiz sein.

Visana - Krankenversicherung

Die Visana-Gruppe gehört zu den führenden schweizerischen Kranken- und Unfallversicherern. Sie bietet die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG), Zusatz- und Sachversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Unfallversicherungen nach Unfallversicherungsgesetz (UVG) an. Visana versichert Privatkunden (Einzelpersonen und Familien) und Firmenkunden (Unternehmen, Institutionen und Verbände). Für Letztere bietet sie Lohnausfall- und Unfallversicherungen an. Insgesamt zählt die Visana-Gruppe über 1,1 Millionen Versicherte. Davon sind 567‘000 Personen bei Visana grundversichert. Am Hauptsitz in Bern und in rund 120 Aussenstellen in der ganzen Schweiz beschäftigt die Visana-Gruppe rund 1300 Mitarbeitende. Das Prämienvolumen beträgt rund 3,1 Milliarden Franken.

David Müller

Leiter Unternehmenskommunikation Weltpoststrasse 19 3000 Bern 15 Direktwahl: 031 357 93 31 Mobile: 076 495 74 91