Visana-App – Ihre Krankenversicherung für unterwegs

Mit der Visana-App haben Sie sämtliche Dokumente Ihrer Krankenversicherung überall dabei. Zudem bietet die App gegenüber MyVisana sogar noch einige Funktionen mehr. Sehen Sie selbst:

Erklärfilm Visana-App

Mit der Visana-App können Sie:

  • Ihre Arztrechnungen einfach fotografieren und einsenden
  • die Versichertenkarten der ganzen Familie unterwegs abrufen
  • sich mit Touch ID oder PIN anmelden
  • sich auf mehreren Geräten anmelden
  • alle News und Angebote unter visana.ch kompakt in der Visana-App finden

Jetzt Visana-App herunterladen:

  • Partner
  • Partner

Häufige Fragen zur Visana-App

Welchen Mehrwert bietet mir die Visana-App?

Sie haben Ihre Krankenversicherung immer griffbereit, egal wo Sie sind. Die App bietet Ihnen gegenüber MyVisana am Computer weitere Vorteile: Fotografieren Sie Ihre Arztrechnungen mit dem Smartphone und reichen Sie diese direkt über die App ein. Weiter bietet Ihnen die App einfachen Zugriff auf die Versichertenkarten der ganzen Familie oder Zugang zu aktuellen Informationen von Visana.

Kann ich die App auch im Ausland nutzen?

Ja, die Nutzung der Visana-App im Ausland ist möglich und nützlich. Beachten Sie jedoch, dass im Ausland Roamingkosten anfallen können.

Welche Geräte und Betriebssysteme unterstützt die Visana-App?

Die Visana-App unterstützt die Betriebssysteme iOS ab Version 9.3 und Android ab Version 5.0.Die Visana-App ist nicht kompatibel mit Tablet oder Computer.

Kann ich mich auch über die Visana-App für MyVisana registrieren?

Ja, Sie können sich nach dem Download der Visana-App über die Funktion MyVisana registrieren und gelangen so auf das entsprechende Formular im PDF-Format. Es ist allerdings einfacher, wenn Sie sich über einen Computer registrieren, da das PDF-Formular zurzeit noch ausgedruckt und auf dem Postweg verschickt werden muss. Senden Sie uns das Formular ausgefüllt und unterschrieben an folgende Adresse: Visana Services AG, Support MyVisana, Weltpoststrasse 19, 3000 Bern.

Uns ist bewusst, dass die Registrierung über die App noch umständlich ist. Wir arbeiten an einer Lösung.

Wieso finde ich die Visana-App im Store zum Download nicht?

Die Visana-App steht in Google Play und im App Store in der Schweiz zum Download zur Verfügung. Wenn Sie in die Schweiz ziehen, rufen Sie die Account-Daten oder Einstellungen auf, um Ihre Ländereinstellungen entsprechend zu ändern. Siehe: Apple-Anleitung / Android-Anleitung

Ich möchte die Visana-App nutzen. Muss ich mich dafür registrieren?

Sie müssen sich für den Download der Visana-App nicht registrieren. Die App bietet Services an, die sowohl für Kunden und Nicht-Kunden zugänglich sind. Ausschliesslich für das Kundenportal MyVisana ist eine Registrierung erforderlich. 

Ich habe meine PIN vergessen, was kann ich tun?

Die PIN kann via Smartphone zurückgesetzt werden.

Wie funktioniert die vereinfachte Anmeldung in MyVisana mittels Visana-App?

Die PIN wird für die App benötigt und «ersetzt» in der App die User-ID und das Passwort zu MyVisana. Die PIN kann – wenn es das Gerät erlaubt – mit dem Fingerabdruck «eingegeben» werden.

Wie viele Geräte kann ich mit meinem MyVisana-Konto benutzen?

Sie können bis zu fünf Geräte mit Ihrem MyVisana-Konto koppeln. Dies bedeutet, dass sich eine Familie mit mehreren Geräten anmelden kann.

Wie kann ich in MyVisana autorisierte Geräte verwalten, z.B. ein altes Gerät sperren?

Melden Sie sich via App in MyVisana an und deaktivieren Sie Ihr Gerät unter dem Menüpunkt «Geräteverwaltung». Bei Verlust oder Neuanschaffung eines Gerätes loggen Sie sich über Ihren Computer in MyVisana ein. Auf diesem Weg gelangen Sie ebenfalls in die Geräteverwaltungsübersicht. Klicken Sie beim entsprechenden Gerät auf «sperren» oder «entsperren».

Wie kann ich ein Gerät aus meinem MyVisana-Konto löschen?

Gehen Sie auf dem Login-Screen auf «Gerät deaktivieren», geben Sie Ihren PIN oder Fingerabdruck ein und klicken Sie auf «Gerät deaktivieren». Ihr Gerät wird nun vom System entfernt und ist nicht länger mit Ihrem MyVisana-Konto verknüpft.
 

Ich habe die Visana-App heruntergeladen. Wie muss ich vorgehen, um eine Rechnung zu scannen?

Sie werden innerhalb der App Schritt für Schritt angeleitet.

Ich habe bereits vor dem Öffnen der App meine Rechnung fotografiert. Kann ich sie trotzdem mit der App abschicken?

Sie können ein Bild aus Ihrer Galerie auswählen. Sie können so also bereits fotografierte Rechnungen auch zu einem späteren Zeitpunkt einreichen.

Kann ich mehrere Rechnungen gleichzeitig scannen und abschicken?

Ein Scanvorgang erzeugt eine Rechnung. Dies bedeutet, dass Sie bei mehreren Rechnungen den Scanvorgang mehrmals starten müssen.

Ich habe die Rechnung vor mir liegen und möchte sie einscannen. Die App nimmt aber kein Foto auf. Was muss ich tun?

Die App kontrolliert, ob eine mögliche Aufnahme den Qualitätsansprüchen genügt und aktiviert den Auslöser erst, wenn alles in Ordnung. ist. Achten Sie beispielsweise auf eine ausreichende Beleuchtung und einen eher dunklen Hintergrund als Kontrast zum weissen Papier.

Nach dem Scannen habe ich festgestellt, dass ich eine Seite vergessen habe. Kann ich diese noch einfügen?

Sie können in der Übersicht über die bereits eingescannten Seiten jederzeit mit der „+“-Funktion noch weitere Seiten hinzufügen und an der korrekten Stelle einreihen.

Kann ich eine Rechnung für meine Tochter/Frau/Mutter oder meinen Sohn/Mann/Vater einscannen?

Sie können für alle Personen in Ihrem Haushalt Rechnungen einscannen. Vor dem Versand erhalten Sie eine Auswahl, in der Sie die versicherten Familienmitglieder auswählen können.

Kann ich neben Rechnungen auch andere Dokumente einscannen?

Aktuell ist nur das Einscannen von Rechnungen vorgesehen. Weitere Dokumententypen werden in Zukunft verfügbar sein.

Ich habe meine Rechnung eingescannt und abgeschickt. Wie erhalte ich eine Rückmeldung, ob meine Rechnung abgerechnet wurde?

Sobald wir die Rechnung bearbeitet haben, erhalten Sie von der App eine Push-Mitteilung, dass eine neue Leistungsabrechnung eingegangen ist.

Meine eingescannte Rechnung wurde abgerechnet. Kann ich die Originalbelege nun entsorgen?

Auch wenn eine Leistung abgerechnet wurde, müssen Sie aus rechtlichen Gründen weiterhin in der Lage sein, auf Nachfrage die Originalbelege zustellen zu können.

Wie lange muss ich meine eingescannten Originalbelege aufbewahren?

Werden Leistungen aus einer Zusatzversicherung erbracht, dann müssen die Dokumente mindestens zwei Jahre aufbewahrt werden. Werden nur Leistungen aus der Grundversicherung geleistet, dann müssen die Dokumente ein Jahr aufgehoben werden.

Ich wurde von Visana aufgefordert, den Originalbeleg zu einer eingescannten Rechnung einzureichen. Ich habe diesen allerdings entsorgt oder finde ihn nicht mehr. Was passiert nun?

Kann der Originalbeleg nicht nachgereicht werden, behält sich Visana vor, keine Leistungen zu erbringen.

Aus welchen Gründen kann Visana den Originalbeleg zu einer gescannten Rechnung einfordern?

Visana kann den Originalbeleg zu einer gescannten Rechnung aus diversen Gründen von Ihnen verlangen, beispielsweise weil die Qualität der Bilder nicht ausreichend war oder eine Seite der Rechnung fehlte.

Kann ich meine Rechnungen in der App auf ein neues Smartphone übertragen?

Eine Übertragung von Rechnungen auf ein neues Smartphone ist nicht möglich.

Was kann ich tun, wenn ich die bereits erteilten Zugriffsberechtigungen rückgängig machen will?

Wenn Sie die App nur eingeschränkt nutzen möchten, können Sie die Zugriffsfreigaben (Standort, Fotos, Kamera) in den Einstellungen Ihres Smartphones deaktivieren. Ihre persönlichen Informationen wie Prämien, Leistungsabrechnungen und Versicherungskarten können Sie dennoch abrufen.

Weshalb verlangt die Visana-App Zugriff auf das Fotoalbum und den Standort?

Sie können bereits fotografierte Rechnung aus Ihrem Fotoalbum verwenden. Mit dem Zugriff auf Ihren Standort werden Ihnen die umliegenden Geschäftsstellen angezeigt.

Kann die Visana-App genutzt werden, wenn auf der Webseite Wartungsarbeiten laufen?

Teilweise ja, nur stehen damit die Kernfunktionen wie MyVisana nicht zur Verfügung.

Erhalten Kunden, welche die Visana-App nutzen, nach wie vor eine Notification per E-Mail?

Ja. Zusätzlich erfolgt eine Push-Nachricht innerhalb der Visana-App, jedoch nicht in der Form einer sogenannten «Message-Alert».

Wie ist der Zugang von mehreren Personen über die Visana-App geregelt? Kann man mehrere Mobile-Nrn. hinterlegen, damit der SMS-Code entsprechend an die richtige Person gesendet wird?

Ja, die Registrierung einer neuen Mobile-Nr. erfolgt stets über das erste registrierte Gerät. Nach einer ersten Registrierung ist mit der Visana-App kein Zugangscode mehr notwendig (Fingerabdruck oder Passwort).

Können auch andere Dokumente als Leistungsbelege eingescannt und an Visana zugestellt werden?

Nein, die Scanfunktion der Visana-App ist nur für das Einsenden von Arztrechnungen vorgesehen.